MINISTRIELLE ANERKENNUNG | Bäume haben viel mehr Einfluss auf Klima, Wirtschaft, Wohlbefinden und Ökologie als wir denken. Jetzt auch vom der Regierung in Den Haag anerkannt. Die Regierung will in den kommenden Jahren 300 Millionen Euro freisetzen um die Vereinbarungen umzusetzen, versprechen Kommunen, Provinzen und Wasserbehörden einen ähnlichen Betrag.

Minister Van Nieuwenhuizen spricht von einer „Jetzt an Arbeit“ -Vereinbarung. Das vergangene Jahr der Wetterextreme hat erneut gezeigt, dass nun zusätzliche Schritte unternommen werden müssen, um das Wohnumfeld anders zu gestalten.

Sehen Sie hier kurz und einfach mit einem schönen Video, das erklärt wird: „Was ist der Wert von Bäumen“, „Warum und wie?“: https://youtu.be/HQTpt8x9VPU

Ein schöner Schritt in die richtige Richtung für alle Einwohner der Niederlande von ihrem Minister Cora van Nieuwenhuizen.

 

 

Wir freuen uns natürlich sehr über diese grüne Anerkennung als Baumschule M. van den Oever:
Wir arbeiten jedoch jetzt noch besser zwischen den Bereichen Grün-, Grau- und Raumplanung in Kommunen, Wasserbehörden und Provinzen zusammen, um die Möglichkeiten zur Begrünung noch besser und mit mehr Qualität zu erreichen!

Sehen Sie hier eine unserer Präsentationen (auf Niederländisch) und unsere Arbeitsweise zur Verbesserung der Ökologisierung und Klimaanpassung auf administrativer und kommunaler Ebene | 7 DO’shttps://goo.gl/USCYKj

 

Breda vergroenenWaterspeelplaats vergroenenWijkparkjes Breda vergroenenParken vergroenen